Gong Foto 2.jpg

GongKlang MEDITATION

Logo  21 a.png

MIT HOLGER MANTEY

Die berührenden Klänge von Feng- und Tam Tam-Gongs öffnen einen weiten Raum, in dem sich das Mysterium des Lebens manifestiert. Der Gedankestrom scheint von einem abzufallen und was bleibt, ist stilles Beobachten.

In einzigartiger Weise deuten Cluster von Obertönen eine Endlosigkeit an, die mich als Lauschenden in der Tiefe meiner Seele erreicht.

 

Kleine Gongs erinnern durch ihren trockenen reinen Klang an einen Klosteraufenthalt. Die großen Windgongs erstrahlen, bringen die Gedanken zum Erliegen und vermitteln das Empfinden von Zeitlosigkeit.

Zarte Motive, gespielt auf Handpans oder diversen Instrumenten aus verschiedenen Musikkulturen, runden das Soundbild dieser rund 1-stündigen Klang-Konzert-Meditation ab. Pure Nahrung für die Seele.

Nächste GongKlang- Meditation ist am Donnerstag, den 14.07.2022 wieder um 19:00 Uhr. Falls Ihr dabei sein wollt, meldert Euch kurz an.

Im St.Lukas Haus in der Alexander-Fleming-Straße 14, im Hochschulstadtteil in Lübeck, könnt Ihr meistens am Donnerstag um 19:00 Uhr etwa 1 Stunde zu den Klängen der Gongs, Klangschalen und Handpans meditieren. Der Eintritt ist kostenlos (Spendenbasis). Es ist möglich zu sitzen oder zu liegen (einfache Matten+Decken vorhanden. Wer bequemere Matten oder Denken möchte, mag auch seine eigenen mitbringen). Probiert es aus und macht Eure Erfahrungen mit dieser Art der Meditation.

Ihr solltet Euch in jedem Fall anzumelden, da es nicht an jedem Donnerstag stattfindet. Dann kann ich Euch ggf. einen neuen Termin mitteilen. Ich freue mich auf Euch.

 

Bis bald Euer Holger

Gong Foto 4.jpg

Einstimmung auf die GongKlang-Meditation.

Videos von vergangenen Events.

Gong Foto 6.jpg
KONTAKT

Vielen Dank!